SOLITUDE REVIVAL e.V.
motor racing fascination at Solitude-Ring
VON ENTHUSIASTEN - FÜR ENTHUSIASTEN BY ENTHUSIASTS - FOR ENTHUSIASTS

  Aktuell   Rückschau   Historie   Spezial   Video   Kontakt   Verein  
SOLITUDE REVIVAL FANSITE Facebook
 
  latest   review   history   special   movies   contact   club news  
  (in german)
 


SR-Ausfahrt über die Schwäbische Alb
Organisiert von den SR-Mitgliedern Ulla und Markus Maier

click to enlarge  

Am Sonntag, den 11.06.2017 traf sich der SR und fünf Mitglieder des Fiat 500 Clubs Fellbach um halb zehn Uhr zur "Oldiefährtle" über die Schwäbische Alb (wie SR-Mitglied Ulla Maier immer liebevoll sagt) am Sportplatz in Nürtingen-Oberensingen.
Die beiden SR-Mitglieder Ulla und Markus Maier haben die Albausfahrt in allen Details in ihrer Freizeit geplant. Den Beweis das die beiden Kenner von Kultur und Heimat sind haben sie hiermit erbracht.
Nicht eine Wolke trübte den Himmel und so fuhren 25 Auto Preziosen die verschlungen Straßen durch die Schwäbische Alb.
Schloß Lichtenstein, der erste Zwischenhalt, Ulla kredenzt überraschend und lecker Kuchen und alkoholfreien Prosecco. Während des Aufenthaltes konnte man entspannt Schloß Lichtenstein besichtigen, oder sich über die teilnehmenden Klassiker unterhalten.
Hier gesellte sich unser Rudi Seher an unser rollendes Museum mit an und überraschenderweise war Dieter Glemser mit anwesend.
Von dort ging es flott über Zwiefalten über die Donau zu Matzes Fisch und Angelpark. Ein absoluter Geheimtipp, wenn es um heimischen Fisch und Pommes geht. Übrigens, der Kartoffelsalat war selbstgemacht. Ich war da nicht das letzte mal.
Von dort kurvten wir durch das romantische Lautertal nach Dapfen ins Lagerhaus. Dort war soviel los, das einige von uns ihre Autos auf dem Bolzplatz parken mußten. Kein Wunder bei diesem herrlichem Wetter.
Liebe Ulla, lieber Markus, ganz vielen Dank das wir so einen schönen Tag mit euch beiden verbringen durften.
Wer nicht dabei war, hat schlichtweg was verpasst! Schaut euch die Bilder an.

@Ulla: was machen wir als nächstes?

Gerald


Kommentar zur heutigen Ausfahrt von Andreas Bertolla

Der Solitude Revival e.V. lebt als Verein, und wie es ausschaut, mehr denn je.
Das hat der heutige Tag in eindrucksvoller Weise aufgezeigt. Das war ein wenig mehr, wie eine Vereinsausfahrt.
Geplant von zwei liebenswerten SR Neumitgliedern, doch alten Hasen als Teilnehmer der Revival Corso Veranstaltungen. Unterstützt von Urgesteinen aus dem SR Vorstand. Und am Tag der Ausfahrt besucht von unseren neuen und alten Mitgliedern und Personen, die einmal hineinschnuppern wollten, bei dem Verein, der sich zum Ziel macht, allzweijährlich die Solitude Revival Veranstaltung am historischen Solitudering bei Stuttgart zu veranstalten.
Und wenn man die Teilnehmer, ein wenig näher kennenlernt, die größteils mit Ihrem alten oder noch nicht so alten, dennoch herrlichen Blech zur Ausfahrt vorgefahren sind, stellt man fest, sie allen kommen aus zT. markenspezifischen Clubs, IG`s oder sind sogar im Bereich Automobil / Zweirad beruflich tätig. Ob es Franzosen-Deutsche-Italiener- und Britenbesitzer sind spielt keine Rolle, hier unter dem SR Vereinsdach ist das sonst in Vereinen oft vermisste vielfältige Spektrum die Realität. Was neben aller persönlichen Individualität verbindet, ist die Freude des motivierten Miteinanders, ob um die 20 oder 200 PS, ob Einzelradaufhängung oder Starrachse.
Der SR als Verein zeigt einmal mehr, daß er nicht nur ein Mittel zum Zweck, und zwar zur Durchführung unserer Großveranstaltung ist, sondern der Ort sein kann, wo man sich in seiner automobilen Individualität trifft um das Bunte miteinander zwanglos zu erleben.
Und frägt man Solitude Revival Veranstaltungsbesucher, was Ihnen besonders gut an der Veranstaltung gefiel, erhält man oft zur Antwort, der bunte Reigen der vielen verschiedenen historischen Fahrzeuge aller Art und Länder 2-3-4 rädrig, in einer Atmosphäre der Gemeinsamkeit für eine Sache.

Bilder von Marvin Just
click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge

Fotos: Mavin Just

Bilder von Manfred Wais

click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge  

Fotos: Manfred Wais

Solitude Revival Club
Solitude Revival e.V. Stuttgart