SOLITUDE REVIVAL e.V.
motor racing fascination at Solitude-Ring
VON ENTHUSIASTEN - FÜR ENTHUSIASTEN BY ENTHUSIASTS - FOR ENTHUSIASTS

  Aktuell   Rückschau   Historie   Spezial   Video   Kontakt   Verein  
SOLITUDE REVIVAL FANSITE Facebook
 
  latest   review   history   special   movies   contact   club news  
  (in german)
 


Der Solitude-Revival e.V. beim Liebhaber - Sonntag auf Schloß Langenburg

Bei unbeständigem und naßkaltem Wetter startete am 24. April 2016 eine kleine Delegation des SR zum Liebhaber - Sonntag des "Deutschen Automuseum Langenburg".
Ganz herzlich wurden wir auf Schloß Langenburg von unserem Freund, Mitstreiter, und SR-Moderator Siegfried Schlüter empfangen. Siegfried, es ist mir immer wieder eine Freude dich zutreffen.
Was den SR immer freut, wenn er Helfer und Teilnehmer auf anderen Veranstaltungen trifft, so geschehen in Langenburg.
Nach dem ersten Motoren-Soundcheck, ging es zum Mittagessen ins Vesperstüble der Familie Wolz. Herzhaftes Essen nach Langenburgerart, das Vesperstüble ist eine Metzgerei Gaststätte, probiert es einfach aus.


Was für ein Aprilwetter, jetzt schneite es, und zwar waagrecht. Da bietet sich ein Rundgang durch das "Deutsche Automuseum Langenburg" richtig an.
Beeindruckend, 100 Jahre BMW, M1, Dixi, 326 Vorkrieg, sowie 328 Vorkrieg, da komme ich ins schwärmen. Etliche BMW-Motorräder ergänzen die Sonderausstellung.


Renault-Alpine, die blauen Flundern aus Dieppe, ihnen gilt die zweite Sonderausstellung im Museum. Für Kenner und solche die es werden wollen äußerst sehenswert.
Bei der Einladung von Siegfried zu Kaffee und selbstgebackenem Kuchen, ich bin mir sicher von den Frauen des FC Langenburg, ließen wir den Besuch langsam ausklingen.

Lieber Siegfried, vielen Dank für deine Einladung und deine Gastfreundschaft, wir kommen wieder.
Auch an die Oldtimerfreunde Schwäbisch Gmünd, danke fürs dabei sein.

Gerald



Solitude Revival Club
Solitude Revival e.V. Stuttgart