SOLITUDE REVIVAL e.V.
motor racing fascination at Solitude-Ring
VON ENTHUSIASTEN - FÜR ENTHUSIASTEN BY ENTHUSIASTS - FOR ENTHUSIASTS

  Aktuell   Rückschau   Historie   Spezial   Video   Kontakt   Verein  
SOLITUDE REVIVAL FANSITE Facebook
 
  latest   review   history   special   movies   contact   club news  
  (in german)
 


Der Solitude-Revival e.V. beim Saisonauftakt in der MOTORWORLD Region Stuttgart

Wohl wegen der Androhung von schlechtem Wetter einschließlich Schneefall für den Sonntag ließen viele Oldtimerfreunde ihr Schätzchen lieber in der heimeligen Garage stehen, anstatt dieses zum Saisonauftakt nach Böblingen zu bringen.
Dementsprechend unterbesetzt waren die Parkplätze, auch unsere Sonderparkplatz für Mitglieder und Gäste und dementsprechende überbesetzt waren die Imbissstände der Gastronomen.


Indessen war das Wetter deutlich besser als von den Wetterdiensten angedroht, es gab zwar kurze und heftige Schneeschauer, die jedoch nicht geeignet waren, „Zwei Spuren im Schnee“ neu aufzulegen. Die Sonne kam öfters raus, nur der kalte Wind machte den Aufenthalt im Biergarten nicht zum Renner. Unser Zelt war beheizt, aber dennoch im Lauf des Tages nicht gerade überfüllt.


Renner gab es aber trotzdem auf dem Gelände in jeder Form, so waren z.B. die beiden Rennteams der Uni Stuttgart mit Ihren beiden Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor und Elektroantrieb ebenso zugegen wie ein hochkarätiger Golf 6 GTI im Renntrimm. Der hätte aber gegen den E-Flitzer des Uni-Teams im Sprint keine Chance, der damit letztes Jahr aufgestellte Weltrekord:
1,77 Sekunden von 0 auf 100 km/h. (Einundzwanzig, zweiundzwa....!!)


Auch waren durchaus eine erstaunliche Anzahl von Youngtimern und Oldtimern vertreten, die Armada der VW-Bully mit 4 x 4 -Antrieb hatten wohl auf schlechteres Wetter gesetzt.
Wer nicht da war, darf sich trotzdem über einige Bilder vom Saisonauftakt freuen.


Das Winterintermezzo wird bald zu Ende sein und dann gilt für alle wieder das Motto: Museum in der Garage ist schön, Museum auf der Straße ist noch schönen oder es anders auszudrücken: In ist out, out ist in!
Bis bald wieder auf der Straße oder beim unserem monatlichen Clubabend an jedem ersten Dienstag im Monat - das nächste mal am 3. Mai - “Sei dabei !“

Hans-Peter Koch



















Fotos: Hans-Peter Koch und Manfred Wais



Solitude Revival Club
Solitude Revival e.V. Stuttgart